Weekend- and Winter workshops

Sorry! This Information is available in German only!

Kursprogramm 2019/20

W01: Rundkörbe flechten | Nicole Kudla, A | 4. - 6.10.2019

Details folgen / Details will follow

 

W02: Miniatur-Tapisserien | Siiri Sion, EST/A | 4. - 6.10.2019

Details folgen / Details will follow

 

W03: Experiment: Tasche | Sonja Brandl, A | 4. - 6.10.2019

Details folgen / Details will follow

W04: Allerlei verrückt Gestricktes | Maria Nefischer, A | 4. - 6.10.2019

Details folgen / Details will follow

 

W05: Handsiebdruck auf Stoff | Cecile Belmont, F/A | 15. - 17.11.2019

Details folgen / Details will follow

 

W06: Muster per Mausklick / Muster entwerfen am Computer | Gertrud Fischbacher, D/A | 15. - 17.11.2019
W07: Vom Schnitt zum Hut | Eva Siebert, A | 15. - 17.11.2019

Details folgen / Details will follow


 

W08: Spinnen für Fortgeschrittene | Uta Bönisch, D | 15. - 17.11.2019

Details folgen / Details will follow

W09: Katazome - japanischer Papierschablonendruck auf Textilien | Anita Bauer, A | 3. - 7.2.2020

Details folgen / Details will follow

 

W10: Weben erkunden - ein Einrichtekurs | Ulrike Alps, D | 3. - 7.2.2020

Details folgen / Details will follow

 

W11: The Surface Within - creative design techniques with hand cut stencils and nanu felt | Liz Olay, GB | 3. - 7.2.2020
W12: Exploring Textile structures - looping, string making and ply-splitting | Tim Johnson, A | 3. - 7.2.2020

Details folgen / Details will follow

 

W13: Die Entdeckung von Weiß | Gudrun Bartenberger-Geyer, A | 17. - 21.2.2020

Details folgen / Details will follow

W14: Schals - gewebte Klassiker und individuelle Kreationen | Sylvia Bünzel, D | 17. - 21.2.2020

Details folgen / Details will follow

 

W15: Veränderung und Manipulation von Textilien | Cecile Feilchenfeldt, DE/FR | 17. - 21.2.2020

Details folgen /D dtails will follow

W16: Monolog mit Nadel und Faden - aus dem Leben gestickt | Gina Niederhumer, A/Südfrankreich | 17. - 21.2.2020

Details folgen / Details will follow

 

W17: Die inneren Werte und die äußere Hülle - Minimarketing und die Kunst der Verpackung | Hanna Kirmann, A | 20. - 22.3.2020

Details folgen / Details will follow

 

W18: Bindungslehre - Muster im Gewebe | Erich Hetzmannseder, A | 20. - 22.3.2020

Details folgen / Details will follow

 

W19: Landschaft im Quadrat / Patchwork, Quilt | Gabi Mett, D | 20. - 22.3.2020

Details folgen / Details will follow

 

W20: Sprang | Melita Matakovic-Rozic, CRO | 20. - 22.3.2020

Details folgen / Details will follow

W21: Textilpapier / Flies-Technik | Kyoko Adaniya-Holm, A | 24. - 26.4.2020

Details folgen / Details will follow

 

W22: Einführung in das Brettchenweben | Thomas Schwabe, D | 24. - 26.4.2020

Details folgen / Details will follow

 

W23: Der Sonnenhut - Einführung in die Verarbeitung von Strohgeflechten | Eva Siebert, A | 24. - 26.4.2020

Details folgen / Details will follow

W24: Sag es durch die Blume - Stickstiche zur Blatt- und Blütenstickerei | Tanja Boukal, A | 24. - 26.4.2020

Details folgen / Details will follow

 

W25: Farbenrausch - Experimentelle Färbetechniken | Christiane Gruber, A | 15. - 17.5.2020

Details folgen / Details will follow

 

W26: Gewebte Erinnerung | Elisabeth Stötzler, D/A | 15. - 17.5.2020

Details folgen / Details will follow

 

W27: Weben mit dem mobilen Webgerät | Bettina Zwirner, D | 15. - 17.5.2020

Details folgen / Details will follow

 

W28: Textile Origami-Experimente | Christina König, A | 15. - 17.5.2020

Details folgen / Details will follow

 

Anmeldeformular

Anmeldung am Postweg
Wenn Sie uns Ihre Anmeldung per Post zukommen lassen wollen, drucken Sie bitte folgendes Formular aus und schicken es ausgefüllt und frankiert an: Textile Kultur Haslach, Stahlmühle 4, A-4170 Haslach

Anmeldung online
Für Ihre digitale Anmeldung füllen Sie bitte das Online-Formular aus:

Online-Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Kurs an:

Herewith I apply for the following course:

Mit meiner Anmeldung  gebe ich meine Einwilligung, dass meine personenbezogenen Daten (akad. Grad, Titel, Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Straße, Hausnummer, Türnummer, Postfach, PLZ, Ort, Land) für den Versand künftiger Kursprogramme sowie sonstiger Veranstaltungen von Textile Kultur Haslach und des Textilen Zentrums Haslach per Post oder per E-Mail verwendet werden dürfen. Meine Daten werden nur in elektronischer Form aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Die  Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mittels E-Mail an info@textile-kultur-haslach.at widerrufen werden.

With this registration I agree that the following personal data are sent to Textile Kultur Haslach from the input dialogue (acad. grade, title, first name, surname, E-mail address, street, house number, door number, ZIP code, city, country) and may be used for distribution of newsletters, workshop programmes and other information from Textiles Zentrum Haslach and Textile Kultur Haslach by post or E-mail. My data will only be kept in electronical form and will never be distributed to third parties. I may withdraw from this agreement at any given time and without giving reasons by sending an E-mail to info@textile-kultur-haslach.at.

 

 

Konditionen und Hinweise zur Anmeldung


VERANSTALTER & ANMELDUNG

Verein TEXTILE KULTUR HASLACH, Stahlmühle 4, A-4170 Haslach an der Mühl,
Tel: 0043 (0)7289 72300, e-mail: info@textile-kultur-haslach.at, www.textile-kultur-haslach.at 

KURSORT
Alle Kurse werden in den Werkstätten des Textilen Zentrums Haslach abgehalten.
Stahlmühle 4, A-4170 Haslach, 43/7289/72300, www.textiles-zentrum-haslach.at

SHUTTLE
Alle mit dem Shuttle-Logo gekennzeichneten Kurse finden im Rahmen einer Kooperation des Textilen Zentrums Haslach mit der Kunstuniversität Linz statt und decken textile Grundlagen auf einer eher theoretischen Ebene ab. Sie stehen für alle Interessierten offen. Neben diesen Grundkursen gibt es im Rahmen des Shuttle-Programms auch einen einjährigen Universitätslehrgang, der sich an der Schnittstelle zwischen Kunst und Design, Technik und Handwerk bewegt.
Nähere Infos: www.ufg.ac.at/shuttle und www.textiles-zentrum-haslach.at

 

ANMELDEVORGANG

Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig schriftlich anzumelden, da die Zahl der Plätze in den Kursen begrenzt ist. Sie können dazu die Anmeldekarte oder das Online-Anmeldeformular verwenden. Anmeldungen per E-mail können nur angenommen werden, wenn sämtliche auf der Anmeldekarte geforderten Informationen angegeben sind. Die Vergabe der Kursplätze erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen und nach der Bezahlung der gesamten Kursgebühren auf das Konto:

Sparkasse Haslach, Textile Kultur Haslach: BIC: SMWRAT21XXX, IBAN: AT12 2033 4042 0000 8623

Bitte bei den Überweisungen die Kursnummer und den Namen des/der Teilnehmer/in angeben!

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und der Kurs somit fix stattfinden kann, erhalten Sie ein weiteres E-mail mit der Zahlungsaufforderung. Der gesamte Kursbeitrag ist dann innerhalb von 14 Tagen einzuzahlen. Bei Anmeldungen 3 Wochen vor Kursbeginn ist eine telefonische Kontaktaufnahme über die noch verfügbaren Kursplätze zu empfehlen. In diesem Fall muss die Kursgebühr sofort nach der Anmeldebestätigung auf das oben genannte Konto einbezahlt werden.

Programmänderungen: Etwaige Änderungen der angegebenen Kurstage, Termine, sowie Kursleiter/innen können sich aus organisatorischen Gründen ergeben. Sie werden sofort darüber verständigt. Sollten Ihnen diese nicht entsprechen, wird Ihre Einzahlung rückerstattet. Kosten für Zimmerstorno und Reise werden von uns nicht ersetzt.

Annullierung: Für jeden Kurs ist eine Mindestteilnehmerzahl festgelegt. Sollte diese bis 4 Wochen vor Beginn des Kurses nicht erreicht sein, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Sie werden von uns umgehend über weitere Kursplätze informiert. Sollten Ihnen diese nicht entsprechen, wird Ihre Einzahlung rückerstattet. Kosten für Zimmerstorno und Reise werden von uns nicht ersetzt.

Storno: Sollten Sie an der Teilnahme verhindert sein, so ersuchen wir um schriftliche Stornierung.
Bei Stornierungen, die nach Überweisung der Kurgebühr bis 10 Tage vor Kursbeginn bei uns einlangen, werden 10% der Kurskosten als Bearbeitungsgebühr einbehalten.
Bei Stornierungen, die 10 Tage vor Kursbeginn oder kurzfristiger einlangen, wird eine Stornogebühr von 50% der Kurskosten einbehalten.
Bei Stornierung nach Beginn der Veranstaltung, bei Abbruch eines Kurses oder bei unentschuldigter Nichtteilnahme muss der gesamte Kursbeitrag einbehalten werden.

Datenschutz: Mit Ihrer Anmeldung geben Sie uns Ihre Einwilligung, Ihre personenbezogenen Daten (akad. Grad, Titel, Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Straße, Hausnummer, Türnummer, Postfach, PLZ, Ort, Land) für den Versand künftiger Kursprogramme sowie sonstiger Veranstaltungen von Textile Kultur Haslach und des Textilen Zentrums Haslach per Post oder per E-Mail verwenden zu dürfen. Ihre Daten werden nur in elektronischer Form aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mittels E-Mail an info@textile-kultur-haslach.at widerrufen werden.

VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT
Das Team in der Tourismusinformation ist bei der Zimmervermittlung gerne behilflich:
Tourismusinformation Böhmerwald: Hauptplatz 2, A-4160 Aigen, Tel: 0043 (0)7281 200 65,
e-mail: info@boehmerwald.at, www.boehmerwald.at

ANFAHRT
Informationen zu Zug und Bus-Verbindungen von Linz nach Haslach finden Sie unter www.oebb.at.
Vom 3 km außerhalb des Zentrums gelegenen Haslacher Bahnhof gibt es einen Zubringerbus in den Ort.
Bei Anreise mit dem Zug können ab Bahnhof Linz außerdem auch Mietautos gebucht werden: www.railanddrive.at

FÖRDERUNGEN FÜR KURSBESUCHER/INNEN
Der Verein Textile Kultur Haslach hat für die Kurse das Qualitätssiegel für Erwachsenenbildung des EB-Forums OÖ verliehen bekommen. Somit sind die Kurse über das Bildungskonto des Landes OÖ förderbar. Weitere Informationen über Fördermöglichkeiten erhalten Sie über das Bildungskonto des Landes OÖ., Tel. 0732/7720-14900, e-mail: ge.post@ooe.gv.at, www.ibe.co.at/bildungskonto-fuer-bildungsteilnehmerinnen.html