Sommer Symposium 2020 > Ausstellungen

In der Ausstellung „beFLÜGELt“ präsentieren wir die Sammlung von Marianne Flügel, einer Textildidaktikerin aus Köln, die ihr Leben lang reiste, diverse textile Alltagsgegenstände in verschiedensten primären Techniken sammelte, diese analysierte und teilweise nacharbeitete. Es handelt sich dabei um meist sehr archaische Techniken, die schon vor der Erfindung des Webens angewandt wurden und meist ohne größeres technisches Equipment durchgeführt werden können. Die wunderbare, kleine, feine Sammlung an ethnografischen Proben und didaktischen Aufbereitungen wurde dem Textilen Zentrum Haslach übergeben und wird 2020 erstmals in größerem Umfang präsentiert. Sie dokumentiert einen „textilen Blick“ auf die Welt und würdigt die vielen, meist unbeachteten Kleinigkeiten, die oft raffiniert gemacht sind und tatsächlich „beflügeln“ können, wenn man sich mit ihren inneren Strukturen und ihrer besonderen Ästhetik beschäftigt.

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 19. Juli, 20 Uhr
In der ersten Kurswoche findet ein Preview durch die Ausstellung statt.

Ort: Sonderausstellungsraum des Textilen Zentrums Haslach, Di – So, 10:00 – 16:00

Dauer der Ausstellung: 20. Juli – 31. Oktober 2020